Autorenresidenz mit Svenja Leiber und Jan Wagner

Im Rahmen des 6. Internationalen Literaturfestivals „Bucharsenal“

20.–24. April 2016
Kiew
Mystetskyi Arsenal
Wul. Lawrska 10-12
Tel: +380 44 4961280
mariia.shubchyk@kiew.goethe.org

Im April steht Kiew im Zeichen der Bücher und der Literatur: es ist wieder Buch-Festival im Arsenal! Freuen Sie sich auf die Gäste aus Deutschland: die jungen Autoren Svenja Leiber und Jan Wagner, die Fotografin Johanna Diehl und viele andere. In diesem Jahr liegt ein besonderer Akzent auf dem Buch und der Literatur aus Deutschland, denn die Frankfurter Buchmesse präsentiert einen Deutschen Gemeinschaftsstand. Dort finden Sie u.a. aktuelle deutsche Kinderbücher und die Gewinner des Wettbewerbs „Die schönsten Bücher 2015“.

Ukrainische Version des Veranstaltungsprogrammes >>

Veranstaltungsprogramm

20.–24. April Mi-So „Versuch über Mücken“ – Ausstellung von Illustrationen zu Gedichten von Jan Wagner.
Künstler: Yarko Filevytsch
21. April Do 19:00 – 20:00 Uhr Bühne „Café Europa“, Prosa vs. Poesie
Gespräch mit Svenja Leiber (Deutschland), Bernd Schuchtern (Österreich) und Jan Wagner (Deutschland) über die Koexistenz von Lyrik und Prosa im deutschsprachigen Literaturraum
Moderation: Iryna Vikyrchak
Organisator: Österreichisches Kulturforum, Goethe-Institut Ukraine
22. April Fr 19:00 – 20:00 Uhr Bühne „Meridian“, „Das letzte Land“: Lesung von Svenja Leiber mit der Teilnahme von Katharina Raabe. Moderation: Maria Schubchyk
Organisatoren: Goethe-Institut Ukraine
23. April Sa 18:00 – 19:00 Uhr Bühne „Café Europa“
Naturlyrik in Variationen: Gedichte von Jan Wagner und Übersetzungen von Yurij Andrukhovych und Mark Belorusetz.
Mit Unterstützung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Kiew
Organisatoren: Goethe-Institut Ukraine
Advertisements