(Dagmar Leupold) Nagelneu

Amerikanerinnen und Russinnen eint die hingebungsvolle Pflege der Fingernägel. Es gibt sie – künstlich – in allen Längen und Mustern, getigert, gestreift, mit und ohne Glitzer und immer wieder auch als kleine Nationalflaggen gestaltet. Virtuos tippen die Petersburgerinnen dennoch damit auf den Displays der Smartphones, außerdem schreiben sich die meisten Botschaften ja ohnehin von allein. Aber auch die sorgfältige Bearbeitung der eigenen Nägel ist Teil dieser Art von Selbstauskunft: Oft bis in die kleinste Farbschattierung dem auffälligsten Accessoire – Schal, Ohrringe – angepasst, folglich mehrfach in der Woche neu aufgetragen: Das ringt mir großen Respekt ab. Meine Feinmotorik reicht gerade mal fürs Schreiben.

Dieser Beitrag auf Russisch >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s